Stellenangebote

Stellenangebote

Wir suchen ab den 01. Mai 2018 oder später für den hausinternen Arbeits- und Förderbereich Ergotherapeuten (m/w) für 35 Stunden (89,75%) bei einer 5-Tage-Woche

Zu den Aufgaben gehören
• Leitung, Unterstützung und Begleitung von Bewohnern im Rahmen der Angebote in der Garten-/Holzwerkstatt des Arbeits- und Förderbereiches von Haus Bucken
• Erstellen und Umsetzen von individuellen Förderplanungen
• Fortlaufende Dokumentation der Therapieinhalte

Wir erwarten:
• Erfahrung in der Begleitung und Förderung von Menschen mit einem individuellen Förderbedarf, möglichst von Menschen mit einer Störung im Autismusspektrum
• Kenntnisse über Arbeitsinhalte, die in einer Werkstatt anfallen (Holzarbeiten, Schrottverwertung; Reparaturarbeiten, Arbeiten im Außengelände, etc.)
• Kenntnisse in der Erstellung von individuellen Förderplänen und Zielformulierungen
• hohe Eigenverantwortlichkeit, gutes Organisationsvermögen, Teamfähigkeit
• gute PC-Anwender-Kenntnisse (Word, Excel)
• Führerschein Kl. B

Wir bieten:
• eine interessante und sinnstiftende Tätigkeit in einem ethisch orientierten Sozialunternehmen bei einer leistungsgerechten Vergütung in Anlehnung an den TVÖD SuE mit der Vergütungsstufe S8b.
• Innerhalb des Arbeitsbereiches ein hohes Maß an individuellen Gestaltungsmöglichkeiten
• Die Stelle ist unbefristet

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Kathrin Hußmann (Leiterin der Tagesstruktur) von Montag bis Donnerstag von 8.00-14.00 Uhr unter der Rufnummer 02053-9965191 zur Verfügung. Ihre

Für den Zeitraum vom 01.03.2018 (oder später) suchen wir für unser Wohnhaus 1 Pädagogischen Mitarbeiter (m/ w) mit 19,5 Wochenstunden 50%

Zu den Aufgaben gehören:
• Betreuung von autistischen Menschen in ihrem unmittelbaren Wohn- und Lebens-umfeld in Zusammenarbeit mit den pädagogischen Fachkräften
• Anleitung bzw. Unterstützung bei alltäglichen Verrichtungen (Waschen, Körper-pflege, Nahrungsaufnahme, An-/ Ausziehen etc.) sowie bei der Sicherstellung der medizinischen Versorgung.
• Umsetzung der individuellen Förderplanung einschließlich Krisenintervention.
• Im Bedarfsfall Vertretung in anderen Wohngruppen
• Teilnahme an Dienst- und Bewohnergesprächen und an besonderen Maßnahmen wie z.B. Ferienmaßnahmen, Ausflügen, Feiern u. Projekte

Wir erwarten:
• nach Möglichkeit einschlägige Erfahrung in der Begleitung behinderter Menschen – eine pädagogische Ausbildung ist wünschenswert
• Hohe Empathie für unsere Bewohner, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
• Führerschein und PC –Kenntnisse sind wünschenswert
• die Bereitschaft zur Arbeit im Früh- und Spätdienst sowie an 2 Wochenenden im Monat

Wir bieten:
• eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten, multi-professionellen Team
• eine leistungsgerechte Bezahlung in Anlehnung an den TVöD- SuE
• eine fundierte Einarbeitung

Die Stelle ist befristet bis zum 30.09.2018.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Stephanie Sondhauß (02053-9965170).

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an:
Haus Bucken e.V.
Geschäftsführung – Jörg Agricola
Nordrather Straße 41
42553 Velbert
E-Mail: j.agricola@hausbucken.de